MA.MI. WORKOUT

 

Das Training für Schwangere und Jungmamis!

 

Während der Schwangerschaft wird durch die Verlagerung der Körpermitte die Haltung verändert und kann auch zu Schmerzen führen.
Durch angepasstes Training in der Schwangerschaft kann man Schmerzen entgegenwirken und sich nach der Geburt wieder schneller erholen. Voraussetzung dafür ist natürlich eine komplikationsfreie Schwangerschaft. Die Übungen werden je nach SSW angepasst und daher kann bis zum Schluss mitgemacht werden. 
Für die Zeit nach der Geburt gibt es von mir einen kostenlosen Regenerationsplan. Man kann vom ersten Tag an einen optimalen Rückbildungsprozess unterstützen. Das erste Ziel ist es, den Beckenboden irgendwann wieder zu spüren. Das kann bei jeder Frau sehr unterschiedlich lange dauern.

Wichtig ist, Geduld zu haben. Der Körper braucht Zeit, um alles zu verarbeiten. Vor allem sehr sportliche Frauen neigen oft dazu, den Körper viel zu früh zu stark zu belasten und fügen sich dadurch oft langfristige Schäden zu.

 

Bei MA.MI.WORKOUT wird darauf geachtet, dass bei den Übungen bewusst und oft auch unbewusst bzw. von den Teilnehmerinnen unbemerkt, der Beckenboden wieder gekräftigt wird.   

Weiteres Thema ist ein eventuell anhaltender Bauchspalt, der während der Schwangerschaft entsteht. Auch hier werden bei jeder MA.MI. WORKOUT Einheit Übungen gezielt eingebaut.

 

Das Training ist für die MAMI und das Baby kommt im Kinderwagen oder in der Bauchtrage mit. So brauchst du keinen Babysitter und dein Kind bekommt frische Luft. 

Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht oder zusätzlich mit Kleingeräten und allem, was uns die Natur bietet. Das Training im Freien hat dazu noch zahlreiche Vorteile gegenüber Indoorworkout (Stärkung des Immunsystems, frische Luft, Vitamin D, natürliche Unebenheiten etc.)