Während der Schwangerschaft werden durch die Hormone Muskeln, Bänder, Gewebe etc. weich, um Platz für das Baby zu schaffen und die Geburt zu ermöglichen. 
Da während der ganzen Schwangerschaft der Druck auf deinen Beckenboden immer stärker wird, da die Menge des Fruchtwassers und das Gewicht des Babys zunimmt, ist es nicht nur bei "normaler" dh. vaginaler Entbindung, sondern auch bei Kaiserschnittentbindungen sinnvoll, nach der Geburt einen Rückbildungskurs zu besuchen.


Mein Rückbildungsprogramm umfasst folgendes: 

  • Verständnis für Funktionen des Beckenbodens
  • Wahrnehmung / (Wieder-)Spüren des Beckenbodens
  • Testen des Bauchspalts (Rektusdiastase)
  • Übungen für eine feste Körpermitte 
  • Alltagstipps 
  • Übungen für zuhause
  • Platz für Fragen rund ums Mamasein
  • positive Energie für den Nachhauseweg

Du kannst dein Baby sehr gerne mitbringen, wenn du möchtest. Effektiver für dich ist es, wenn du dir diese eine Stunde alleine gönnst.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, Einzeltrainings zu buchen.

 

 

nächste Termine: Ab Ende Februar 2020

bitte um Anmeldung, max. 10 Teilnehmer!!

Tel.nr. 0676/8141 5325

martina.mitterndorfer@gmx.at