Mein Name ist Martina Mitterndorfer und wohne in Hartkirchen. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und arbeite Teilzeit bei KEPLER Fonds.

 

Ich bewege mich schon seit meiner Kindheit gerne. Am liebsten in der Natur, egal ob beim Laufen, Wandern oder Schifahren.

 

2004 habe ich die Ausbildung zum Diplomierten Body- und Vitaltrainer abgeschlossen und begann dann auch gleich mit Gruppentrainings. Seither habe ich zahlreiche Workshops und Ausbildungen im Fitnessbereich absolviert (siehe unten)

 

2016 besuchte ich den Workshop "Training in der Schwangerschaft und nach der Geburt" (www.physio-zentrum.at).

Seit Jänner 2017 bin ich  zertifizierte Postnataltrainerin, die Ausbildung machte ich an der AKADEMIE FÜR PRÄ- & POSTNATALES TRAINING (www.akademie-wiechers.de)

 

Da ich seit meiner eigenen Karenzzeit weiß, wie schwierig es ist, zu Trainieren, ohne einen Babysitter zu brauchen, wollte ich genau so ein Training anbieten. Ich hab mir dann eine sehr kompetente Akademie gesucht, um mir noch mehr Fachwissen anzueignen. Es ist mir wichtig, dass sich die MAMI wohlfühlt und die Übungen sauber ausgeführt werden. Beim MA.MI. WORKOUT haben sensible Themen wie Beckenboden oder ähnliches viel Platz und ich stehe jederzeit für Fragen zu Verfügung.

Ich trainiere aber auch gerne sehr schweißtreibend, daher wollte ich ein Training anbieten, bei dem jede(r) auch an seine Grenzen gehen kann. Daher gibt es MA.MI. POWER. Dieses Training empfehle ich erst später nach der Geburt bzw. wenn die Kids schon in diversen Einrichtungen gehen (Kindergarten, Schule oder ähnliches).

 

Meine Ausbildungen:

2004 Dipl. Body-Vitaltrainerin

2005 Vertiefungslehrgang Wirbelsäule in Theorie und Praxis

2013 Easy Step

2014 FUNCTIONALFIT Trainer

2015 Natural Flow (Faszien)

2016 Training in der Schwangerschaft und nach der Geburt

2016 Rücken- und Beckenbodenmuskulatur

2017 Functional Training Workshop

2018 zertifizierte Postnataltrainerin

2018 FAYO 

2019 Rektusdiastase Workshop